Buchen Sie jetzt Ihren Luxus-Urlaub!

UNESCO-Welterbe in Brühl genießen

Das Dormio Resort Eifeler Tor befindet sich in der Nähe des Eifelstädtchen Heimbach. Eine schöne grüne Region mit grünen Wäldern und schönen Wandergebieten. In einer idyllischen Gartenlandschaft, in Brühl, etwa 40 Autominuten vom Resort entfernt, befinden sich die beiden Schlösser Augustusberg und Falkenlust aus dem 18. Jahrhundert. Diese Schlösser gehören zu den frühesten Beispielen der Architektur des Barock und Rokoko in Deutschland. Zusammen mit dem weitläufigen Schlosspark stehen sie seit 1984 auf der Unesco-Liste des Weltkulturerbes.

Schloss Augustusburg: Meisterwerk des Rokoko

Das Schloss Augustusberg ist die prunkvolle Residenz der Fürst-Erdbischöfe von Köln. Viele berühmte Künstler aus Europa waren an dem Bau beteiligt, darunter Balthasar Neumann; er entwarf eine prächtige Treppe. Dieses Schloss ist wegen seiner Architektur, Skulptur, Malerei und Parkgestaltung ein echtes Highlight. Sie werden auch von der erstaunlichen bemalten Decke überrascht sein.

Ab 1949 diente die Augustusburg als Empfangsraum für den Bundespräsidenten und die Bundesregierung. Unter den Gästen waren berühmte Staatsgäste wie Königin Elisabeth II., Michail Gorbatschow, Nelson Mandela, aber auch Papst Johannes Paul II. Heute sind das Schloss Augustusburg und das Jagdschloss Falkenlust als Museum für die Öffentlichkeit zugänglich. Perfekt für einen Ausflug während Ihres Aufenthalts im Dormio Resort Eifeler Tor!

Kasteel Brühl nabij Dormio Resort Eifeler Tor
Jachtslot Falkenlust nabij Dormio Resort Eifeler Tor

Jagdschloss Falkenlust

Am Rande eines abgelegenen Waldes finden Sie das Jagdschloss Falkenlust, das Lieblingsjagdschloss des Kurfürsten von Köln und Erzbischof Clemens August. Das vom Hofarchitekten François de Cuvilliés entworfene Landhaus wurde zwischen 1729 und 1737 zur Ausübung der Falknerei erbaut. Dieses schöne Schloss ist bekannt für seine Symmetrie und seine mit Muscheln und Steinen bedeckten Wände. Falkenlust hat zwei Etagen, die im Stil eines Landhauses gebaut sind. Im Erdgeschoss dieses schönen Landhauses finden Sie einen ovalen Salon voller Improvisation, Charme und Freiheit. Eine Ausstellung in den Nebengebäuden gibt den Besuchern einen Einblick in die Kunst der Falknerei und zeigt das Leben und den Arbeitsplatz der Falkner.

Buchen Sie hier Ihren Aufenthalt!

Schlosspark

1728 gestaltete Dominique Girard den Schlossgarten nach französischem Vorbild. Beide Schlösser sind durch eine Allee verbunden, die durch den weitläufigen Schlosspark führt. An der Anlage der Gärten und Parks waren namhafte Künstler und Architekten beteiligt. Der Schlosspark ist ein Denkmal auf dem Gebiet der Gartenkunst mit französischen und englischen Einflüssen und daher auf jeden Fall einen Besuch während Ihres Urlaubs in der deutschen Eifel wert.

Slotpark Kasteel Brühl
Hallstatt in der Nähe der Dormio Resort Obertraun

Hallstatt in der Nähe der Dormio Resort Obertraun

Über das UNESCO-Welterbe

Den UNESCO-Welterbetag gibt es seit 1972. Zweck dieses Übereinkommens ist es, das Kultur- und Naturerbe, das für die Menschheit von einzigartigem und universellem Wert ist, für künftige Generationen besser zu erhalten. Die Unterzeichnerstaaten haben vereinbart, auf die Identifizierung, den Schutz, die Bewahrung, den Zugang und die Weitergabe des Kulturerbes künftiger Generationen innerhalb ihrer nationalen Grenzen hinzuarbeiten.


Sehen Sie alle UNESCO-Welterbestätten in der Nähe der Dormio Resorts

Bleiben Sie auf dem Laufenden!


Abonnieren Sie jetzt unseren Dormio Newsletter! Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie Informationen über:


  • Unsere Topangebote
  • Die besten Tipps
  • Die aktuellen Urlaubsnews
[alt text]