Buchen Sie jetzt Ihren Luxus-Urlaub!

Wanderurlaub in der Eifel

Ganz in der Nähe von Köln beginnt ein Paradies für Outdoor-Fans: Machen Sie nur eine Autostunde von der Domstadt entfernt Wanderurlaub – in der Eifel! Verbringen Sie ein Wanderwochenende im Nationalpark Eifel oder machen Sie eine Mehrtagestour: die schönsten Aussichtspunkte warten bereits auf Sie.

Im Fremdenverkehrsamt des Rureifel Tourismus am Dormio Resort Eifeler Tor erhalten Sie viele Informationen und Wanderkarten für die Eifel. Auch für Kinder gibt es auf den Wanderwegen viel zu entdecken. Die Mitarbeiter helfen Ihnen bei allen Fragen gerne weiter und verraten Ihnen die schönsten Ausflugstipps für eine Wandertour im Nationalpark Eifel.

Wandertouren am Rursee

Das Dormio Resort Eifeler Tor liegt in fußläufiger Entfernung zum Rursee und ist damit der perfekte Ausgangspunkt für Wandertouren um einen der größten Stauseen Deutschlands. Zahlreiche Wanderwege führen um das Wasser herum und ermöglichen idyllische und doch spannende Ausflüge in den Nationalpark Eifel. Lassen Sie sich beispielsweise auf der knapp 17 km langen Wasserlandroute von der beeindruckenden Aussicht rund um den See verzaubern. Wem dieser Pfad zu lang ist, der kann sie über das Wasser abkürzen: zum Beispiel mit einem Boot der Rurseeflotte.

 

Sehen Sie sich unsere Unterkünfte an!
Schlosspark Brühl in der Nähe vom Dormio Resort Eifeler Tor
Drei Kinder wandern im Nationalpark Eifel

Wandern im Hohen Venn

Hohes Venn ist eine unter Naturschutz stehende Fläche zwischen Belgien und Deutschland, die größtenteils aus Hochmooren besteht. Die Landschaft und das Klima sind untypisch rau für diese Gegend, was diesem Ort einen ganz besonderen Charme verschafft. Ausgewiesene Wanderwege führen Sie durch diese malerische Szenerie, die vielerorts wie unberührt erscheint.

Bitte beachten Sie: Viele seltene Tiere sind hier zuhause, weshalb Sie zum Schutz dieser und sich selbst die Wanderwege nicht verlassen dürfen.

In der Vulkaneifel wandern

Erleben Sie die spannende vulkanische Vergangenheit der Eifel bei einer Wanderung durch die unberührte Natur. Noch immer ist die Landschaft stark vom Vulkanismus geprägt, obwohl die letzten großen Ausbrüche schon viele Jahrtausende zurückliegen. Der Laacher See ist der größte See in Rheinland-Pfalz und einer der bekanntesten Vulkanüberbleibsel. Die Umgebung der Vulkaneifel zeichnet sich durch frische Luft, klare Gewässer und viele Wälder aus. Vom Dormio Resort Eifeler Tor erreichen Sie die Region schon innerhalb etwa einer Stunde mit dem Auto.

Buchen Sie jetzt Ihren Aufenthalt!
In der Vulkaneifel wandern
Wandern in der Wolfsschlucht

Wandern in der Wolfsschlucht

Die Wolfsschlucht in der Eifel ist gezeichnet von beeindruckenden Felsformationen. Ein Pfad führt durch verschiedene Schluchten und Höhlen aus dem Gestein Trass. Hat man die Schlucht einmal passiert, ist es nicht mehr weit bis zum Laacher See. Auf dem Weg finden Sie eine Vielzahl von Sehenswürdigkeiten:

  • Klosterruine Tönnisstein
  • Trasshöhlen
  • Tönissteiner Bach
  • Wasserfall
  • Römerquelle
  • Wassenacher Kirche mit typischen Tuffsteinquadern

Wanderung in der Teufelsschlucht

Der mystische Name weckt bei vielen Wanderern gleich Interesse. Entstanden ist dieser Ort in Rheinland-Pfalz gegen Ende der letzten Eiszeit durch eine Reihe von Felsstürzen. Die zerklüftete Felslandschaft bietet heute mit ihren steilen Wänden und engen Schluchten einen abenteuerlichen Anblick – und spannende Wanderwege. In weniger als zwei Stunden erreichen Sie die Teufelsschlucht vom Dormio Resort Eifeler Resort mit dem Auto.

Wanderurlaub in der Eifel buchen >>
Wanderung in der Teufelsschlucht
Wanderurlaub Eifel

Wandern am Ferschweiler Plateau

Mit dem Ferschweiler Plateau befindet sich nahe der Teufelsschlucht eine weitere Sehenswürdigkeit der Südeifel. Es handelt sich hierbei um eine 200 m über den Tälern gelegene Hochebene aus Sandstein. Besonders interessant sind die jungsteinzeitlichen Stätten auf dem Plateau, von denen man einige gut erhaltene Überbleibsel noch heute besuchen kann – wie etwa den Fraubillenstein. Die vorwiegend grüne, waldreiche Gegend lädt zum Wandern und Entdecken ein! Das Ferschweiler Plateau liegt weniger als zwei Autostunden vom Dormio Resort Eifeler Tor entfernt.

Bleiben Sie auf dem Laufenden!


Abonnieren Sie jetzt unseren Dormio Newsletter! Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie Informationen über:


  • Unsere Topangebote
  • Die besten Tipps
  • Die aktuellen Urlaubsnews
[alt text]