Corona-Voucher

Wurde Ihr Aufenthalt aufgrund der Auswirkungen des Coronavirus annulliert? Dann senden wir Ihnen einen Corona-Voucher. Sie verlieren Ihr Geld nicht, aber Sie können einen neuen Aufenthalt in einem unserer Resorts oder Hotels buchen. Wie Sie Ihren Corona-Voucher einlösen können, lesen Sie hier.

 

Hintergrund des Corona-Vouchers

Leider erfordert eine außergewöhnliche Zeit wie diese außergewöhnlichen und manchmal unpopulären Maßnahmen. In Anbetracht der Umstände ist es nicht vernünftig, die Parteien von Vereinbarungen von einer Übereinkunft abzuhalten. Und nur aus diesem Grund sind wir gezwungen, Ihnen einen Corona-Voucher anzubieten. Die Ausgabe dieser Voucher wird von Regierungen und Aufsichtsbehörden in Europa, den Niederlanden und anderen Ländern weltweit unterstützt. Der Corona-Voucher ist eine temporäre Lösung in dieser Krise und bietet einen vernünftigen und gerechtfertigten Ausgleich zwischen den Interessen der Konsumenten und der Reisebranche.

Der Corona-Voucher beraubt Sie auch nicht Ihres Rechts auf Rückerstattung; wenn Sie den Voucher nicht innerhalb eines Jahres nach Ihrem ursprünglich gebuchten Ankunftsdatum einlösen können oder wollen, steht es Ihnen frei, eine Barrückerstattung zu beantragen. Natürlich hoffen wir, dass Sie mit Ihrem Voucher bald einen Aufenthalt in einem unserer schönen Resorts buchen werden. Nachfolgend können Sie weitere Informationen über die Bedingungen des Corona-Vouchers lesen.

 

Update: 29. September 2020

Die Maßnahmen rund um das Coronavirus können die Gruppengröße von Treffen und damit auch Urlaube einschränken. Wenn Sie durch diese Maßnahmen gezwungen sind, Ihren Urlaub bei Dormio Holidays zu stornieren, bieten wir Ihnen ab dem 29. September aus Kulanz auch in den folgenden Situationen einen Coronavoucher an:

  • Buchungen zum Standardpreis mit Ankünften in der Zeit, in der die Maßnahmen in Kraft sind
  • Buchungen zum flexiblen Preis mit Ankünften während des Zeitraums, in dem die Maßnahmen in Kraft sind, die aber außerhalb des Änderungszeitraums liegen und daher im Prinzip nicht mehr geändert werden können

 

Bedingungen für Corona-Voucher

Die nachstehenden Bedingungen gelten für Corona-Voucher, die bis einschließlich 28. September 2020 ausgestellt werden:

  • Diese Bedingungen gelten für den (Umtausch des) Corona-Vouchers, ausgestellt von Dormio Holidays B.V., mit Sitz in Velperweg 13, 6824 BC Arnhem, den Niederlanden.
  • Der Corona-Voucher wird nur auf den Haupt Bucher der ursprünglichen Buchung ausgestellt, und der Wert des Corona-Vouchers entspricht dem von Ihnen für die ursprüngliche Buchung gezahlten Betrag.
  • Dieser Corona-Voucher kann nur für die (teilweise) Bezahlung eines oder mehrerer Aufenthalte in den Resorts oder Hotels von Dormio Holidays B.V. verwendet werden, mit Ausnahme von Hotel Modez.
  • Um eine neue Buchung mit einem Corona-Voucher vorzunehmen, kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail. Geben Sie in Ihrer E-Mail Ihren eindeutigen Voucher-Code, das Resort, die Unterkunft und den gewünschten Zeitraum an, den Sie buchen möchten.
  • Der Corona-Voucher ist bis ein Jahr nach dem ursprünglichen Ankunftsdatum gültig. Das neue Ankunftsdatum muss innerhalb der Gültigkeitsdauer des Vouchers liegen.
  • Wenn der Preis für Ihren neuen Aufenthalt den auf dem Voucher angegebenen Wert übersteigt, müssen Sie die Differenz bezahlen.
  • Wenn der Preis für Ihren neuen Aufenthalt günstiger ist als der auf dem Voucher angegebene Wert, erhalten Sie einen neuen Voucher mit dem Restbetrag. Das Gültigkeitsdatum bleibt unverändert.
  • Ihre neue Buchung qualifiziert nicht für die Umbuchgarantie.
  • Der Corona-Voucher wird auf Ihren Namen ausgestellt und ist streng persönlich. Eine Übertragung des (Rest-Betrag) Vouchers ist nicht möglich.
  • Falls Dormio Holidays B.V. den Verdacht hat, dass dieser Corona-Voucher aufgrund fehlender Merkmale ungültig oder gefälscht ist, kann sie ihn als ungültig betrachten und ihn als Zahlungsmittel ablehnen und vom Kunden Barzahlung verlangen.
  • Dormio Holidays B.V. haftet nicht bei Verlust, Beschädigung oder Diebstahl des/der Voucher(s).
  • Der Voucher darf nicht weiterverkauft oder anderweitig für kommerzielle Zwecke verwendet werden.
  • Wenn Sie den Voucher nicht innerhalb eines Jahres nach Ihrem ursprünglich gebuchten Ankunftsdatum einlösen können oder wollen, steht es Ihnen frei, nach Ablauf der Gültigkeitsdauer eine Barrückerstattung zu beantragen.

 

Die nachstehenden Bedingungen gelten für Corona-Voucher, die ab dem 29. September 2020 ausgestellt werden:

  • Diese Bedingungen gelten für den (Umtausch des) Corona-Vouchers, ausgestellt von Dormio Holidays B.V., mit Sitz in Velperweg 13, 6824 BC Arnhem, den Niederlanden.
  • Der Corona-Voucher wird nur auf den Haupt Bucher der ursprünglichen Buchung ausgestellt, und der Wert des Corona-Vouchers entspricht dem von Ihnen für die ursprüngliche Buchung gezahlten Betrag.
  • Dieser Corona-Voucher kann nur für die (teilweise) Bezahlung eines oder mehrerer Aufenthalte in den Resorts oder Hotels von Dormio Holidays B.V. verwendet werden, mit Ausnahme von Hotel Modez.
  • Um eine neue Buchung mit einem Corona-Voucher vorzunehmen, kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail. Geben Sie in Ihrer E-Mail Ihren eindeutigen Voucher-Code, das Resort, die Unterkunft und den gewünschten Zeitraum an, den Sie buchen möchten.
  • Der Corona-Voucher ist bis ein Jahr nach dem ursprünglichen Ankunftsdatum gültig. Das neue Ankunftsdatum muss innerhalb der Gültigkeitsdauer des Vouchers liegen.
  • Wenn der Preis für Ihren neuen Aufenthalt den auf dem Voucher angegebenen Wert übersteigt, müssen Sie die Differenz bezahlen.
  • Wenn der Preis für Ihren neuen Aufenthalt günstiger ist als der auf dem Gutschein angegebene Wert, erhalten Sie keine Rückerstattung.
  • Ihre neue Buchung qualifiziert nicht für die Umbuchgarantie.
  • Der Corona-Voucher wird auf Ihren Namen ausgestellt und ist streng persönlich. Eine Übertragung des (Rest-Betrag) Vouchers ist nicht möglich.
  • Falls Dormio Holidays B.V. den Verdacht hat, dass dieser Corona-Voucher aufgrund fehlender Merkmale ungültig oder gefälscht ist, kann sie ihn als ungültig betrachten und ihn als Zahlungsmittel ablehnen und vom Kunden Barzahlung verlangen.
  • Dormio Holidays B.V. haftet nicht bei Verlust, Beschädigung oder Diebstahl des/der Voucher(s).
  • Der Voucher darf nicht weiterverkauft oder anderweitig für kommerzielle Zwecke verwendet werden.
  • Wenn Sie den Coronavoucher nicht vor dem Ablaufdatum einlösen konnten oder wollten, haben Sie keinen Anspruch auf eine Rückerstattung.

 

Lesen Sie die häufig gestellten Fragen