Flaine: ein fantastisches Skigebiet

Flaine ist das ideale Urlaubsziel für einen aktiven Skiurlaub mit Familie und Freunden. Das Gebiet bietet durch seine geographischen Lage in den Voralpen, am Fuße des berühmten Mont Blanc hervorragende Schneebedingungen und gilt als schneesicher in den Monaten Dezember bis Mitte/Ende April.

Schneesicheres Skigebiet

Es ist oft möglich, noch bis spät in den April Ski zu fahren. Das wunderbar schneesichere Gebiet Le Grand Massif im französischen Haute Savoie ist in nur einer Stunde Autofahrt vom Flughafen Genève gut erreichbar. Die Autobahn A40 liegt in der Nähe des Dormio Resort Les Portes Du Grand Massif. Außerdem gibt es eine gute Bahnverbindung mit Chamonix und den großen Städten wie Lille und Paris.

Le Grand Massif

Das Skigebiet Le Grand Massif wird durch das große Skidorf Flaine und den 4 kleinen Dörfern Les Carroz, Morillon, Samoëns und Sixt gebildet. Hier sind 266km Skipisten miteinander verbunden und bieten zusammen mit den 70 Liften, vielen Off-Pisten und 3 Funparks für jede Menge Winterspaß.

 

Les Cascades

Einer der Höhepunkte des Le Grand Massif ist die 14km lange blaue Piste "Les Cascades". Diese Anfängerpiste verläuft am Rande des Gebietes Sixt Fer à Cheval und führt durch wundervoll ruhiges Naturgebiet. 

Serpentine

Der gehobene Skiort Flaine verfügt über einen neuen und schnellen Sessellift "Le Desert Blanc". Dieser 6 Personen Lift bringt Sie zu dem Ort mit der meisten Sonne des Gebiets, durch das sich die blaue Anfängerpiste "Serpentine" schlängelt. Rund um die Serpentine finden beginnende und fortgeschrittene Freestyler ein gewaltiges Spielgebiet mit natürlichen Jumps, Kickers und Spines.

Grandes Platièresères

Die Aussicht von der Spitze des Grandes Platières-lift ist atemberaubend und gehört zu den schönsten der Alpen. Von hier aus bietet sich Ihnen ein unvergesslicher Blick auf den Mont Blanc, der sich majestätisch, fast schon unecht von der hellblauen Himmel abhebt, während hinter Ihnen das Sonnenlicht im See von Genève reflektiert. Und in der Ferne erkennen Sie die schneebedeckten Spitzen der Jura. Klingt traumhaft? Das ist es auch! 

Les Carroz und Morrillon

Wenn es schneit ist ein Besuch der Dörfer Les Carroz und Morillon ein heißer Tipp. Die beiden Orte liegen etwas tiefer als Flaine. Hier liegen alle Pisten zwischen Bäumen, was ein wunderschönes Bild bietet. Einen beschwerlichen Aufstieg nach Flaine müssen Sie auch nicht fürchten, denn ab Les Carroz bringt Sie eine warme Gondel wieder nach oben. 

La Combe de Gers

Suchen Sie eine Herausforderung? Wenn Neuschnee gefallen ist, können Sie hier fantastisch Off-Piste auf dem La Combe de Gers fahren. Sobald die schwarze Piste Styx als sicher erklärt und wieder geöffnet wird, können Sie hier als erster Ihre Spuren in den Schnee malen und die 750m richtig genießen. Bitte beachten Sie, dass sich dieser Tipp nur an sehr erfahrene Sportler richtet. 

Mehr als nur Skifahren und Snowboarden

Skigebied Flaine bietet mehr als nur Skifahren und Snowboarden. Hier können Sie klettern, Schlittschuh laufen und für ein bisschen Action sollten Sie sich ein Quad oder Schneemobil leihen. Noch mehr Abenteuer? Paragleiten garantiert Ihnen eine spektakuläre Aussicht über das Skigebiet. Das ist Ihnen doch ein bisschen zu gewagt, aber ein Blick von oben währe wundervoll? Wie wäre es mit einem Helikopterflug? 

 

Bleiben Sie auf dem Laufenden!


Abonnieren Sie jetzt unseren Dormio Newsletter! Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie Informationen über:


  • Unsere Topangebote
  • Die besten Tipps
  • Die aktuellen Urlaubsnews
[alt text]