Die Umgebung von Flaine

Der Mont Blanc

Eine Besteigung des 4810 Meter hohen Gigant Mont Blanc ist für viele Bergsteiger die ultimative Herausforderung. Eine solche Expedition dauert in der Regel 2 bis 3 Tage und sollte auf keinen Fall unterschätzt werden. An diese Aufgabe sollten sich nur erfahrene Bergsteiger und unbedingt unter Begleitung eines Guides wagen. 

Gletscher "Mer de Glace" und Montenvers Bahn

Die berühmte Zahnradbahn von Montenvers bringt sie mal etwas anders von Chamonix zum Eissee Mer de Glace auf 1913 Metern Höhe. Hier eröffnet sich Ihnen ein unglaublicher Blick über den größten Gletscher von Frankreich. Dieser 7km lange Gletscher liegt an der Nordseite vom Mont Blanc. Er geht bis zu 200 Meter in die Tiefe hinab und bewegt sich 120 Meter im Jahr. Trekking Liebhaber kommen hier ganz sicher auf ihre Kosten. Allerdings finden wir ist dieses Phänomen etwas, das auf der Must See Liste eines jeden Flaine Besuchers stehen sollte. 

Aussichtsplattform Aiguille du Midi

Ab Chamonix können Sie eine Gondel zum Plan de l’Aiguille nehmen. Hier wechseln Sie in eine andere Gondel, die Sie zur Spitze des Aiguille du Midi, in einer Höhe von 3842 Metern, bringt. Hier bieten Ihnen diverse Aussichtspunkte einen unglaublichen Blick über die Berge. Wer noch höher hinaus möchte hat die Möglichkeit über einen weiteren kurzen Lift eine weitere Aussichtsplattform zu erreichen. Hier wird Ihnen die Aussicht über die Alpen von Frankreich, Schweiz und Italien die Sprache verschlagen. 

Lebendiges Samoëns

Das historische Zentrum von Samoëns bietet tolle Geschäfte, Restaurants und Bars. Der neue schnelle Chariande Express Sessellift bringt Sie in 7 Minuten zum Gipfel des Tête de Saix, der zentralen Spitze des Grand Massif Gebiets.

 

Bleiben Sie auf dem Laufenden!


Abonnieren Sie jetzt unseren Dormio Newsletter! Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie Informationen über:


  • Unsere Topangebote
  • Die besten Tipps
  • Die aktuellen Urlaubsnews
[alt text]