Genießen Sie in einem UNESCO-Weltkulturerbe

Dormio Resort "Les Portes Du Mont Blanc" - Vallorcine ist ein toller Ort für sowohl den Wintersport als auch den Sommerurlaub. Wer nicht nur wegen dem Sport und der berauschenden Natur nach Vallorcine kommt sondern auch etwas für Kultur übrig hat, muss die beeindruckenden Bauwerke des französischen Architekten Le Corbusier besuchen. Die Meisterwerke stehen unter dem Schutz des UNESCO Weltkulturerbe und befinden sich ganz in der Nähe des Resorts.

 

Die Werke von Le Corbusier

Im Jahr 2016 wurden 17 von Le Corbusiers Meisterwerke unter dem Titel "Das architektonische Werk von Le Corbusier" den Schutz des Weltkulturerbe gestellt.

Le Corbusier taufte sie die 'geduldige Untersuchung'. Sie stellen sein Lebenswerk dar, das er nach 50 Jahren vollendete.

Darunter befindet sich das Regierungsgebäude von Chandigarh (Indien), das Nationale Museum für westliche Kunst (Japan), das Haus von Dr. Curutchet (Argentinien), das Unité d'habitation (Frankreich), die La Cité Radieuse (Marseille), das Dominikanerkloster (La Tourette) und die Villa Savoye (Paris).

Sie alle zeigen die neuen architektonischen Lösungen und Techniken die die Moderne Bewegung im 20. Jahrhundert maßgeblich entwickelte. 

Sainte-Marie de la Tourette

Sainte-Marie de La Tourette ist ein Kloster in der Gemeinde Éveux, Frankreich. Dieses Monument stellte Le Corbusier 1960 fertig. Die Ausstattung ist minimalistisch.

Am 17. Juli 2016 wurde das Kloster auf die Liste des UNESCO Weltkulturerbe gesetzt. 

 

MAISON DE LA CULTURE DE FIRMINY

'Das Haus der Kultur und Jugend' wird heute als kulturelle Einrichtung verwendet. Das auffällige Gebäude wurde 1965 von Le Corbusier vollendet.

Auch dieses Meisterwerk befindet sich auf der Liste des UNESCO Weltkulturerbe.

 

Bleiben Sie auf dem Laufenden!


Abonnieren Sie jetzt unseren Dormio Newsletter! Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie Informationen über:


  • Unsere Topangebote
  • Die besten Tipps
  • Die aktuellen Urlaubsnews
[alt text]