Der Untergrund von Maastricht

Der Untergrund von  Maastricht
Haben Sie keine Angst vor der Dunkelheit und lieben Sie Herausforderungen? Dann ist Maastricht der ideale Ort für Sie.In dieser burgundischen Stadt finden Sie nämlich ein ganzes Netzwerk an unterirdischen Gängen. So können Sie während Ihres Aufenthalts im Dormio Resort Maastricht die Grotten und Gänge besuchen. Der Name dieser Unterirdischen Sehenswürdigkeiten ist Maastricht Underground, er besteht aus Fort Sint Pieter, Grotten Noord, Grotten Zonneberg und den Kazematten. Das Besondere an diesen Gängen ist, dass Sie nicht durch die Natur entstanden sind, sondern von Menschen erschaffen wurden. Es ist also immer die Mühe wert um den Untergrund von Maastricht zu besuchen.

 

Geschichte Underground Maastricht
Der Underground von Maastricht ist nicht einfach so entstanden, dies war mit viel Arbeit verbunden. Und dies ist noch vorsichtig ausgedrückt. Die Gänge wurden von Menschenhand erschaffen, sie sägten und hackten den Mergel aus der uralten Schicht Kalkstein. Der Mergel entstand durch die Anhäufung von Millionen Jahre alten Anhäufungen von Schalentieren und Skeletten vom Meeresgrund der sich damals hier befand. Das besondere daran ist, dass dies Fossile noch immer an den gelben Wänden dieser Gänge zu erkennen sind. Im 18 Jahrhundert haben Menschen einen 14 Kilometer langen Verteidigungsgang gegraben, um den Feind aus dem Hinterhalt zu überwältigen und unschädlich zu machen. Im Krieg dienten die unterirdischen Gänge Bunker für die Bevölkerung von Maastricht und seiner Umgebung. Er bot mehr als 250000 Menschen Schutz die hier auch lebten. Es gab eine Krankenstation, einen Bäcker, Kirche Wasserstellen und sogar Toiletten.


Unterirdisches Abenteuer
Das Labyrinth umfasste mal etwa 20000 Gänge mit einer totalen Länge von 200 Kilometern. Nun sind noch 80 Kilometer der Gänge erhalten. Sie können sich also ohne große Mühe verirren, glücklicherweise gibt es aber Führer, die Sie immer sicher nach draußen begleiten. Die Gänge sind voll von eingefärbten Malereien und Kohleskizzen. Während Ihres Besuchs können Sie mit eigenen Augen sehen, wie die Bevölkerung von Maastricht Zuflucht in dieser Unterwelt fand. Um sich der Dimension bewusst zu werden, können Sie die Geheimnisse Schritt für Schritt im Sint Pietersberg entdecken. Speziell für Kinder gibt es eine Kindergrottentour in den Grotten Noord.


Genießen im Dormio Resort Maastricht
Neben der interessanten Geschichte der Stadt, ist Maastricht auch zum shoppen und burgundischen essen geeignet. Sie können mit Ihrer Familie ein spannendes Abenteuer im Underground von Maastricht beleben. Nach diesem Abenteuer können Sie im Resort herrlich entspannen, besuchen Sie doch das Schwimmbad oder/und die Sauna um danach im Bistro de Dousberg gemütlich zu essen.
Möchten Sie mehr Informationen über den Underground van Maastricht? Sehen Sie sich dann das Angebot auf www.maastrichtunderground.nl/de an oder fragen Sie an der Rezeption von Resort Maastricht nach mehr Informationen, Routen und Parkplätzen.

Bleiben Sie auf dem Laufenden!


Abonnieren Sie jetzt unseren Dormio Newsletter! Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie Informationen über:


  • Unsere Topangebote
  • Die besten Tipps
  • Die aktuellen Urlaubsnews
[alt text]